Babyface - Limited Snow Edition

Snow Edition
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

FireWire & USB

Mehr Informationen

RME Babyface Limited Snow Edition

Snow Edition

Übersicht

Ausstattung

  • 10 Eingangs- / 12 Ausgangskanäle
  • 2 x Analog Input
  • 4 x Analog Output
  • 1 x ADAT I/O oder 1 x SPDIF I/O optisch
  • 1 x MIDI I/O
  • 1 x USB 2.0
  • 2 x Mic Preamp mit digital kontrolliertem Gain
  • 1 x Hi-Z Instrumenten-Eingang
  • TotalMix FX (EQ, Hall, Echo)

Die Snow Edition ist eine auf 1500 Exemplare limitierte Sonder-Edition des Babyface. Sie ist nur für eine begrenzte Zeit - während Weihnachten 2011 - erhältlich.

Alle Funktionen sowie Treiber und Firmware sind identisch zum Babyface.

Statt dem Blau und Silber der Standard-Versionen erscheint es komplett in exklusivem Schneeweiß. Der Encoder ist glänzend, das gesamte Gehäuse in einem matten, an edles Porzellan erinnerndes Weiß, gestaltet.

Statt des Standard-Babybags aus schwarzem Neopren, wird die Snow Edition mit einer stilvollen, ebenfalls schneeweißen Ledertasche mit blauer Aufschrift ausgeliefert.

Hinzu kommt neben dem standarmäßigen XLR-Breakoutkabel ein kompletter Satz weißer Kabel. Als spezieller Bonus wird ein weißes HiFi-Breakoutkabel mit vier unsymmetrischen, vergoldeten Cinch-Anschlüssen, mitgeliefert.

Ladyface



Unterschiede Snow Edition/Standard Editions

Limited Snow Edition Babyface Standard Editionen
Farbe weiß matt/Encoder weiß glänzend blau/silber
Breakout-Kabel symmetrisch (XLR) schwarz schwarz
Breakout-Kabel unsymmetrisch (Cinch) weiß -
USB-Kabel weiß schwarz
Extension-Kabel weiß schwarz
Tasche weißes Leder (Text blau) schwarzes Neopren (Text weiß)

Top

Ladyface